Bestellen Sie unseren Newsletter

Bestellen Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Sonderangebote früher als alle anderen

×

Polyacetal (POM)

Polyacetal ist ein technischer Kunststoff, der in verschiedensten Industriezweigen immer häufiger eingesetzt wird. Er ist auch unter den Namen Polyoxmethylen, Acetal, Polyformaldehyd bekannt. Chemische Bezeichnung POM. Polyacetal kann häufig Polyamid (PA) ersetzen. Empfiehlt sich für die Anwendung dort, wo sich viel Feuchtigkeit ansammelt oder für Arbeiten im Wasser. Besonders beliebt auch in der Lebensmittelindustrie. Im Vergleich zu Polyamid lässt sich POM wesentlich leichter mechanisch bearbeiten und  hinterlässt keine Rückstände.

Eigenschaften:

  • hartes, mechanisch fester Kunststoff, der auch bei niedrigen Temperaturen widerstandsfest gegenüber Schlägen ist und sich durch gute mechanische Eigenschaften auszeichnet;
  • gute Gleiteigenschaften, beständig gegenüber Abrieb;
  • widerstandsfähig gegenüber Schmierfetten, Salz, Laugen und anderen Chemikalien, ausgenommen einige Säuren;
  • geringe Feuchtigkeitsabsorption (absorbiert unter Umweltbedingungen bis zu 0,3%, dadurch besonders dimensionsstabil);
  • lässt sich problemlos mechanisch bearbeiten;
  • Dichte - 1,43 g/cm3;
  • Betriebstemperatur:
    • Polyacetal (POM-C) von 50 oC bis +105 oC;
    • Polyacetal (POM-H) von -50 oC bis +90 oC;
  • Farbe: Natur (weiß), schwarz, andere (auf Wunsch);
  • die mechanischen und physikalischen Eigenschaften werden durch die Farbe nicht beeinträchtigt;
  • POM-Kunststoff wird mit verschiedenen Zusätzen hergestellt, um Gleitfähigkeit, Härte sowie antistatische und andere Eigenschaften zu verbessern.

Anwendung:

  • findet besonders häufig Anwendung in Anlagen der Lebensmittel-, Elektronik-, Textil-, Automobil- und Maschinenbauindustrie;
  • für die Herstellung von Lagern, Federn, Schaltern, Klemmen, Hebeln, Rädern, Pumpenteilen, Gleitelementen, Halterungen, Griffen von medizinischen Geräten, Adaptern, Steuerscheiben, Laufrädern u.a.

Abmessungen: Polyacetal POM-C

  Dicke (mm) Breite (mm) Länge (mm) Durchmesser Ø (mm)
Platten 1-200; 620; 1000; 1250; 1000; 2000; 3000; -
Stäbe - - 1000; 2000; 3000;  6-500;
Buchsen     1000; 2000; 3000;  außen: 20-500;
innen:  10-375;
Folien 0,30-1,00; 1000; 2000; Rollen (0,3mm) -

Abmessungen: Polyacetal POM-H


 
Dicke (mm)

 Breite (mm) 

Länge (mm) Durchmesser Ø (mm)
Stäbe    - - 1000; 2000; 3000; 30-90;

Anfragen/Erkundigen (in English)





Schreiben Sie uns Ihre Frage (in English)